-  J.L. Comic Art - seit  01. Januar 1994  -


Impressum / contact   -   Versand / shipping   -   Ankauf   -   Börsentermine   -   AGB / Datenschutz

 

Impressum / contact

Adresse :    
J.L. ComicArt   -   Jörn Legde
Germany     27476 Cuxhaven     Achtern Kugelfang 2

Telefon :
+ 49   (0)4721 - 55 47 00

E-Mail:

Internet-Adresse :
www.JLComicArt.de

verantwortlich für die J.L.ComicArt.de website i.S.d.P.:
Jörn Legde

Bankverbindung :
Jörn  Legde
auf Anfrage / on request         

International banking informations :
Jörn  Legde
auf Anfrage / on request

Steueridentifikationsnummer :
41 169 052 780

Steuer Nr.:
18/126/02070

Kammer Zugehörigkeit :
IHK 21680 Stade

Wir haben kein Ladengeschäft,
aber nach Terminvereinbarung können Sie unsere Artikel in Cuxhaven anschauen.

 

Versand/shipping   ( Bestell  + Lieferbedingungen )

Bestellungen können per Email, Postkarte, Brief oder telefonisch erfolgen.
Sowie eine Anfrage bzw. Bestellwunsch bei J.L.ComicArt eingegangen ist,
werden wir uns unverzüglich rückmelden. 
Dazu bitte Email - Adresse bzw. Telefonnummer mitteilen !  

Der Versand erfolgt per Vorkasse oder in BRD per Nachnahme.
Wird der angebotenen Artikel auf unserer website im Auftrag eines Kunden angeboten,
tritt J.L.ComicArt als Vermittler zwischen Anbieter und Käufer auf.
J.L.ComicArt bestätigt nach verbindlicher Bestellung schriftlich die abgesprochenen Details der Bestellung.
Dann erfolgt der Überweisungsvorgang.
Ist der  Rechnungsbetrag eingetroffen,
wird die bestellte Ware unverzüglich an die Lieferadresse des Käufers abgeschickt.

Versandbedingungen  bzw. Versandkosten sind abhängig von der Art der gewünschten Ware.
Details bitte telefonisch oder per Email erfragen !

J.L. Comic Art versendet fast jeden Artikel im Inland als Post/DHL - Paket.
Für Sendungen ins Ausland nutzt JLComicArt unterschiedliche Transporteure.
Jedes Paket ist professionell verpackt und mit vollem Wert transportversichert.
Evtl. offensichtliche Transportschäden muss der Empfänger sofort bei Lieferung beim Lieferanten reklamieren.

Falls nicht Lieferung frei Haus vereinbart wurde, entstehen dem Käufer nur die realen Versandkosten.
Evtl. Details werden für den Einzelfall gesondert abgesprochen ( z.B. Auslandslieferungen).

J.L. Comic Art ist ein internationaler Versandhandel und verschickt Bestellungen weltweit.
Auslandslieferungen sind jedoch zum Teil erheblich teurer als Inlandslieferungen.
Außerdem haben die verschiedenen Länder unterschiedliche Importbedingungen.
Deshalb werden Details bei Auslandslieferungen vorweg mit dem Kunden exakt abgesprochen.

J.L.ComicArt hat jahrelange Erfahrungen mit weltweitem Versand
und bemüht sich, für Kunden im Ausland den sichersten und günstigsten Transportweg zu finden.

Viele  Artikel aus unserem Sortiment sind nur einmal, bzw. in begrenzter Anzahl vorhanden und somit auch nur so lieferbar.
Sollten wir einen gewünschten Artikel nicht vorrätig haben, werden wir uns bemühen, diesen zu besorgen.
Das gehört zum Alltagsgeschäft von J.L.ComicArt
und wir bemühen uns seit Geschäftsgründung erfolgreich um gute internationale Bezugsquellen.
Trotzdem sind manche Artikel nicht bzw. nicht sofort lieferbar. Deshalb :
Alle Angebote sind freibleibend, Lieferung nur solange Vorrat reicht.

Alle Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von J.L.ComicArt
( erweiterter Eigentumsvorbehalt ).
Für Ihre Fragen und für nähere Informationen stehe ich gerne zur Verfügung!

 

Ankauf

Wir sind ständig am ANKAUF jeglichen Carl Barks Materials interessiert - einfach anbieten !

Suche :
Edition 313 Lithographie " Sport of Tycoons "
Edition 313 Folienserigraphie " Donald Duck - Modelsheet "

 

Börsentermine

J.L. Comic Art ist 2016 auf folgenden Börsen mit einem großen Angebot anwesend :

Sa. 05. November 2016 

     Köln

     Stadthalle Köln - Mülheim

Details zu den Börsen gern auf Anfrage !
Weitere Termine werden zeitig bekannt gegeben !

 

AGB/Datenschutz

Allgemeine Geschäftsbedingungen + Informationen

§ 1 Allgemeines, Geltungsbereich
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen
J.L. ComicArt, Jörn Legde, Germany, 27476 Cuxhaven, Achtern Kugelfang 2,
Telefon : + 49   (0)4721 - 55 47 00, E-Mail: , Internet-Adresse :www.JLComicArt.de

Steuer Nr.: 18/126/02070   
UST - ID Nr. : DE 175 706 768
und den Verbrauchern und Unternehmern, die das Internetangebot von J.L.ComicArt nutzen (im folgenden Käufer genannt).
Die AGB betreffen die Nutzung der Website JLComicArt.de.
Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses gültige Fassung.
Verbraucher im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche Personen, die mit J.L.ComicArt in Geschäftsbeziehung treten,
ohne dass dies ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
Unternehmer im Sinne dieser Geschäftsbedingungen sind natürliche und juristische Personen oder rechtsfähige Personengesellschaften,
die in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit mit J.L.ComicArt in eine Geschäftsbeziehung treten.
Für die Geschäftsbeziehung zwischen J.L.ComicArt und dem Käufer gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt J.L.ComicArt nicht an, es sei denn, J.L.ComicArt hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.
Hinweis: Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von J.L.ComicArt gelten nicht für Auktionen.

§ 2 Vertragsschluss und Rücktritt
(1) Die Angebote von J.L.ComicArt im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Käufer dar, bei J.L.ComicArt Waren zu bestellen.
J.L.ComicArt verpflichtet sich, die Bestellung des Käufers zu den Bedingungen der Website anzunehmen.
Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website ist J.L.ComicArt zum Rücktritt berechtigt.
Alle Artikel befinden sich, sofern nicht anders angegeben, in einem guten bis sehr guten Zustand.
Viele Artikel sind nur einmal vorhanden, daher sind alle Angebote freibleibend, Lieferung solange Vorrat reicht.
(2) Durch die Bestellung des gewünschten Kaufgegenstands im Internet gibt der Käufer ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.
(3) J.L.ComicArt ist berechtigt, dieses Angebot innerhalb von 2 Tagen unter Zusendung einer Auftragsbestätigung anzunehmen.
Die Auftragsbestätigung wird übermittelt durch E-Mail. Nach fruchtlosem Ablauf der in Satz 1 genannten Frist gilt das Angebot als abgelehnt.
Falls ein Lieferant von J.L.ComicArt trotz vertraglicher Verpflichtung J.L.ComicArt nicht mit der bestellten Ware beliefert,
ist J.L.ComicArt ebenfalls zum Rücktritt berechtigt.
In diesem Fall wird der Käufer unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht.
Der bereits bezahlte Kaufpreis wird unverzüglich erstattet.
(4) J.L.ComicArt ist berechtigt, vom Vertrag auch hinsichtlich eines noch offenen Teils der Lieferung oder Leistung zurückzutreten,
wenn falsche Angaben über die Kreditwürdigkeit des Käufers gemacht worden oder objektive Gründe hinsichtlich der Zahlungsunfähigkeit des Käufers entstanden sind,
bspw. die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens über das Vermögen des Käufers oder die Abweisung eines solchen Verfahrens mangels kostendeckenden Vermögens.
Dem Käufer wird vor Rücktritt die Möglichkeit eingeräumt, eine Vorauszahlung zu leisten oder eine taugliche Sicherheit zu erbringen.
(5) Unbeschadet etwaiger Schadenersatzansprüche sind im Falle des Teilrücktritts bereits erbrachte Teilleistungen vertragsgemäß abzurechnen und zu bezahlen.

§ 3 Lieferung
(1) Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Käufer angegebene Lieferadresse.
Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde.
Versandkosten sind vom Käufer zu tragen, außer es wurde im jeweiligen Verkaufsvorgang anders vereinbart.
(2) Für Auslandslieferungen wird, soweit nichts anderes angegeben ist, der Preis für Verpackung und Versand gesondert nach Gewicht und Wert berechnet.
Wenn der Käufer eine spezielle Art der Versendung wünscht, bei der höhere Kosten anfallen, so hat er auch diese Mehrkosten zu tragen.
(3) Für die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung des Kaufgegenstands,
sobald J.L.ComicArt den Kaufgegenstand dem Spediteur, dem Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Anstalt ausgeliefert hat,
haftet J.L.ComicArt.
(4) Ggf. können einem ausländischen Empfänger noch weitere Kosten von Dritten (z.B. Einfuhrzoll, länderspezifische Steuern etc.) entstehen.
(5) Für Bestellungen aus dem Ausland gilt ein Mindestbestellwert von 30,-- Euro.

§ 4 Zahlung, Fälligkeit, Zahlungsverzug
(1) Die Bezahlung der Waren erfolgt per Vorkasse und Nachnahme. Der Kaufpreis wird sofort mit Bestellung fällig.
Der Käufer kann den Kaufpreis per Banküberweisung, in bar bei Übergabe der Ware oder bei Versand innerhalb Deutschlands per Nachnahme zahlen.
Wir behalten uns das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten zu akzeptieren oder auszuschließen.
(2) Bei Zahlung per Vorkasse verpflichtet sich der Kunde, den Kaufpreis nach Vertragsschluss unverzüglich zu zahlen.
Bei Zahlung per Nachnahme verpflichtet sich der Kunde, den Kaufpreis bei Lieferung der Ware zu zahlen.
(3) Befindet sich der Kunde im Zahlungsverzug, hat er währenddessen jede Fahrlässigkeit zu vertreten.
Er haftet wegen der Leistung auch für Zufall, es sei denn, dass der Schaden auch bei rechtzeitiger Leistung eingetreten sein würde.
(4) Der Kaufpreis ist während des Verzugs zu verzinsen. Der Verzugszinssatz beträgt für das Jahr fünf Prozentpunkte über dem Basiszinssatz.
Bei Rechtsgeschäften, an denen ein Verbraucher nicht beteiligt ist, beträgt der Zinssatz acht Prozentpunkte über dem Basiszinssatz.
(5) Die Geltendmachung eines weiteren Schadens ist nicht ausgeschlossen.

§ 5 Aufrechnung, Zurückbehaltung
Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Käufer nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von J.L.ComicArt anerkannt sind.
Außerdem ist er zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

§ 6 Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Käufer bestehenden Ansprüche verbleibt die gelieferte Kaufgegenstand im Eigentum von J.L.ComicArt. 
Vor Eigentumsübertragung ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung von J.L.ComicArt nicht zulässig.

§ 7 Mängelgewährleistung und Haftungsbeschränkung
(1) Bei allen in unserem Webshop angebotenen Artikeln handelt es sich um Sammlerstücke und / oder antiquarische Gegenstände.
Insofern handelt es sich prinzipiell bei jedem Kaufgegenstand um Gebrauchtware.
Der jeweilige Zustand des Kaufgegenstands wird von J.L.ComicArt zu Beginn des Verkaufsprozesses dem Käufer immer detailliert beschreiben.
Liegt darüber hinaus ein von J.L.ComicArt zu vertretender Mangel der Kaufsache vor, kann der Besteller wahlweise Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung verlangen.
J.L.ComicArt ist berechtigt, die Art der gewählten Nacherfüllung zu verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist
und die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Käufer bleibt.
Ist J.L.ComicArt zur Mängelbeseitigung / Ersatzlieferung wegen Unverhältnismäßigkeit nicht bereit oder nicht in der Lage oder verzögert sich diese über angemessene Fristen hinaus aus Gründen,
die J.L.ComicArt zu vertreten hat oder schlägt in sonstiger Weise die Mängelbeseitigung / Ersatzlieferung fehl, ist der Käufer nach seiner Wahl berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten,
eine entsprechende Minderung des Kaufpreises oder Schadensersatz zu verlangen.
Bei nur geringfügigen Mängeln steht dem Käufer kein Rücktrittsrecht zu.
Ansprüche des Käufers wegen Mängeln verjähren in zwei Jahren, gerechnet ab Lieferung. Beim Verkauf gebrauchter Sachen in einem Jahr. 
Diese Frist ist eine Verjährungsfrist und gilt auch für Ansprüche auf Ersatz von Mangelfolgeschäden, soweit keine Ansprüche aus unerlaubter Handlung geltend gemacht werden.
Die einjährige Verjährungsfrist gilt nicht für Schadensersatzansprüche.
(2) Gewährleistung gegenüber Unternehmern
a) Ist der Kauf für J.L.ComicArt und den Käufer ein Handelsgeschäft, hat der Käufer die gelieferte Ware unverzüglich auf Qualitäts- und Mengenabweichung zu untersuchen
und J.L.ComicArt erkennbare Mängel innerhalb einer Frist von einer Woche ab Empfang der Ware schriftlich anzuzeigen;
andernfalls ist die Geltendmachung des Gewährleistungsanspruchs ausgeschlossen.
Verdeckte Mängel sind J.L.ComicArt innerhalb einer Frist von einer Woche ab Entdeckung schriftlich anzuzeigen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung.
Den Käufer trifft in diesem Fall die volle Beweislast für sämtliche Anspruchsvoraussetzungen,
insbesondere für den Mangel selbst, für den Zeitpunkt der Feststellung des Mangels und für die Rechtzeitigkeit der Mängelrüge.
b) Bei Mängeln leistet J.L.ComicArt nach eigener Wahl Gewähr durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung.
c) Die Ansprüche des Käufers wegen Mängeln verjähren in einem Jahr. Diese Verjährungsfrist gilt nicht für Schadensersatzansprüche.
(3) Liefert J.L.ComicArt zum Zwecke der Nacherfüllung einen mangelfreien Kaufgegenstand, kann J.L.ComicArt vom Käufer Rückgewähr des mangelhaften Kaufgegenstands verlangen.
(4) Schäden, die durch unsachgemäße oder vertragswidrige Maßnahmen des Käufers beim Umgang mit der Ware oder bei deren Lagerung hervorgerufen werden, begründen keinen Anspruch gegen J.L.ComicArt.
(5) Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Käufers -- gleich aus welchen Rechtsgründen -- ausgeschlossen.
J.L.ComicArt haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind;
insbesondere haftet J.L.ComicArt nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Käufers.
Soweit die Haftung von J.L.ComicArt ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.
Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt.
Sie gilt ferner dann nicht, wenn der Käufer Ansprüche aus §§ 1, 4 Produkthaftungsgesetz, Ansprüche wegen des Fehlens einer zugesicherten Eigenschaft
oder Schadensersatzansprüche wegen Nichterfüllung gemäß §§ 463, 480 Abs. 2 BGB geltend macht.
Sofern J.L.ComicArt fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt.
Wir können keine Haftung für Sach- oder Personenschäden aufgrund nicht sachgemäßer Behandlung der gekauften Artikel übernehmen.
(6) Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haftet J.L.ComicArt nur,
soweit diese Schäden auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch J.L.ComicArt oder deren Erfüllungsgehilfen beruhen.
Vertragswesentlich ist eine Pflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Käufer regelmäßig vertrauen darf.
Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen.
Ansprüche aus einer von J.L.ComicArt gegebenen Garantie für die Beschaffenheit des Kaufgegenstands und dem Produkthaftungsgesetz bleiben hiervon unberührt.
(7) Nach dem jetzigen Stand der Technik kann die Datenkommunikation über das Internet nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden.
Wir haften daher nicht für die jederzeitige Verfügbarkeit unseres Internetshops.

§ 8 Widerrufsrecht und Rückgabebelehrung
Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie können Sie Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, E-Mail)
oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Ware widerrufen.

Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger
(bei wiederkehrender Lieferung gleichartiger Waren bei Eingang der ersten Teillieferung)
und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB“.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf ist zu richten an:

J.L.ComicArt
Jörn Legde
Achtern Kugelfang 2
27476 Cuxhaven
Tel. 04721 – 554700
Email :

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf.
 gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben.
Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren bzw. herausgeben, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten.
Es wird darauf hingewiesen, dass J.L.ComicArt ggf. eine durch der Ingebrauchnahme der Sache entstandene Wertminderung einbehalten kann.
„Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht."
Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr
Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. 

Für eine durch die bestimmungsgemäße  Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten.
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden.
Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und
wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren
Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung
erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.
Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.
Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden.
Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Ware , für uns mit deren Empfang.
Ende der Widerrufsbelehrung

Rückgabebelehrung
Rückgaberecht
Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen durch Rücksendung der Ware zurückgeben.
Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform (z. B. als Brief, Fax, E-Mail), jedoch nicht vor Eingang der Ware.
Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z. B. bei sperrigen Gütern) können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in Textform erklären.
Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens.
Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und
wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren
Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung
erbracht haben.
Andernfalls erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr.
Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:

Jörn Legde
Achtern Kugelfang 2
27476 Cuxhaven
Tel. 04721 – 554700
Internetadresse : www.JLComicArt.de
Email :

Rückgabefolgen
Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben.
Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden.
Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist.
Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden,
indem Sie die Ware nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
Für eine durch die bestimmungsgemäße  Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten.
Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden.
Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.


§ 9 Streitschlichtung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie hier finden http://ec.europa.eu/consumers/odr/.
Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen.
 

§ 10 Datenschutz
Alle zur Durchführung des Auftrags erforderlichen personenbezogenen Daten werden in maschinenlesbarer Form gespeichert und vertraulich behandelt.
Die für die Bearbeitung eines Auftrags notwendigen Daten wie Name und Adresse
werden im Rahmen der Durchführung der Lieferung an die mit der Lieferung des Kaufgegenstand beauftragten Unternehmen weitergegeben.
Der Käufer ist über Art, Umfang, Ort und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung
der für die Ausführung von Bestellungen erforderlichen personenbezogenen Daten durch J.L.ComicArt ausführlich unterrichtet worden.
Der Käufer stimmt dieser Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten ausdrücklich zu.
Erklärung zum Datenschutz
J.L.ComicArt, Achtern Kugelfang 2, 27476 Cuxhaven
nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich strikt an die Regeln der deutschen Datenschutzgesetze.
Wenn Sie bei uns eine Bestellung aufgeben, brauchen wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Versandadresse, und, je nach gewünschter Zahlweise, die  Bankleitzahl und Kontonummer.
So können wir Ihren Auftrag bearbeiten und ausführen und Sie über Ihren Bestellstatus auf dem Laufenden halten.
Alle Informationen, die wir von Ihnen erhalten, nutzen wir ausschließlich für die Abwicklung von Bestellungen, die Lieferung von Waren und die Abwicklung des Zahlungsverkehrs.
Wir verwenden Ihre Informationen, um mit Ihnen über Bestellungen, Produkte und Angebote zu kommunizieren, sowie unsere Datensätze aktuell zu halten.
Wir erfassen Ihre Informationen auch, um Dritten die Durchführung logistischer oder anderer Dienstleistungen in unserem Auftrag zu ermöglichen.
Die beauftragten Dienstleister dürfen diese jedoch nicht zu anderen Zwecken verwenden.
Darüber hinaus sind sie verpflichtet, die Informationen gemäß den deutschen Datenschutzgesetzen zu behandeln.
Die Nutzung unserer Website gilt als Ihre Zustimmung zur Sammlung und Nutzung dieser Informationen durch J.L.ComicArt.
So können Sie sich jederzeit darüber informieren, welche Informationen wir sammeln, wie wir sie sammeln und unter welchen Umständen wir sie verwenden.
 

§ 11 Preise
(1) Der jeweils angegebene Preis für den Kaufgegenstand versteht sich als Endpreis zzgl. anfallender Versandkosten.
Im Geschäftsjahr 2016 ist i
n den Preisen auf der J.L.ComicArt website und in den Rechnungen, die den Warenlieferungen beiliegen,
keine gesetzliche Mehrwertsteuer enthalten
(Kleinunternehmerregelung gemäß § 19 UstG).
Dies wird jedem Käufer bei jedem Verkaufs-/Kaufvorgang vor dessen Kaufentscheidung mitgeteilt.
Manchmal wird ein Artikel auf unserer website im Auftrag eines Dritten angeboten, der diesen Artikel als Privatperson anbietet.
In diesem Fall tritt J.L.ComicArt nur als Vermittler zwischen Anbieter und Käufer auf.
Bei jedem Artikel auf der JLComicArt website, bei dem dies der Fall ist, weist JLComicArt den Kaufinteressenten am Anfang jeder Kaufverhandlung eindeutig darauf hin.
Der Preis umfasst nicht die Liefer- und Versandkosten.
(2) Mit der Aktualisierung der Internet-Seiten JLComicArt.de werden alle früheren Preise und sonstige Angaben über den Kaufgegenstand ungültig.
(3) Maßgeblich für die Rechnungsstellung ist der Preis zum Zeitpunkt der Abgabe des Angebots des Käufers.
 

§  12 Transportschäden
Werden Waren
mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt angeliefert, reklamieren Sie dies bitte sofort beim Paketboten / Briefträger und lassen Sie den Schaden aufnehmen.
Idealerweise sollte die Sendung im Beisein des Paketboten / Briefträgers geöffnet werden. Danach nehmen Sie bitte umgehend mit uns Kontakt auf. Kontaktdaten siehe oben
.

§ 13 Copyright
Alle Rechte bzgl. der Nutzung jeglicher Abbildungen auf der JLComicArt website liegen ausschließlich beim jeweiligen Lizenzinhaber.
Texte, Bilder, Grafiken sowie Layout dieser Seiten unterliegen deutschem und weltweitem Urheberrecht.
Unerlaubte Verwendung, Reproduktion oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten werden sowohl straf- als auch zivilrechtlich verfolgt.

§ 14 Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt
Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote.
Die Beseitigung einer möglicherweise von diesen Seiten ausgehenden Schutzrechtverletzung durch Schutzrechtinhaber/innen selbst darf nicht ohne unsere Zustimmung stattfinden.
Wir garantieren, daß die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne das von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist.
Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.

§ 15 Gerichtsstand
(1) Alle Streitigkeiten aus diesem Rechtsverhältnis unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.
Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates,
in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird. Die Geltung von UN-Kaufrecht ist ausgeschlossen.
(2) Ist der Käufer Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag der Geschäftssitz von J.L.ComicArt.
Dasselbe gilt, wenn der Käufer keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat bzw. Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt sind.

§ 16 Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung dieser AGB ungültig oder undurchsetzbar sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser AGB hiervon unberührt,
es sei denn, dass durch den Wegfall einzelner Klauseln eine Vertragspartei so unzumutbar benachteiligt würde, dass ihr ein Festhalten am Vertrag nicht mehr zugemutet werden kann.